Kostenloser Einkaufsservice für Seniorinnen und Senioren

Der in Kirchdornberg ansässige „Pflegedienst Hornberg“ bietet momentan einen kostenlosen Einkaufsdienst für Lebensmittel an. Einkaufswünsche können telefonisch über
Tel. Nr.: (0521) 16415 17 und 16415 18 bestellt werden, die Ware wird dann bis zur Haustür geliefert. Der Kassenzettel oder die Rechnung des Einkaufes sind der Lieferung beigelegt.

Die Bezahlung der Lebensmittel wird durch Vorabüberweisung eines festen Betrages auf ein Konto der Volksbank Bielefeld-Gütersloh geregelt.

IBAN: DE 79 4786 0125 1105 6798 02        Verwendungszweck: Stichwort Einkauf.

Es erfolgt eine monatliche Abrechnung. Der Differenzbetrag wird dann zurücküberwiesen.
Die Aktion läuft zunächst bis Mitte April 2020, laut telefonischer Nachfrage ist aber mit einer Verlängerung zu rechnen.

Weitere Informationen können unter folgender Adresse angefragt werden.

„Pflegedienst Hornberg“ Inh. Erika Hornberg-Jirsa

Dornberger Str. 431
33619 Bielefeld-Kirchdornberg

Telefon:0521/102204
Fax:0521/1641646

 

Empfehlung des WHB für seine Mitglieder aufgrund von Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach diversen Telefonaten die wir bekommen aber auch geführt haben und zuletzt dieser Nachricht vom Heimatbund wollen wir alle unsere Aktivitäten ab sofort einstellen.
“Wir melden uns sobald die Gefahr vorüber ist.”
Bis dahin alles Gute und vor allem Gesundheit.

Hans Bluel

Mail Basic Empfehlung des WHB für seine Mitglieder aufgrund von Corona
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934

Vereinbarung wurde am 15. April 2020 aktualisiert.

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/bund-laender-beschluss-1744224

Landschaftsverband Westfalen-Lippe macht wegen der Krise ein besonderes Angebot.

Mail LWL bietet freien Zugang zu rund 100 Westfalen-Filmen Ausdruck


Wer sich diese Videos herunter laden möchte, muß sich zunächtst beim LWL-Shop einloggen und ein Kunden-Konto einrichten. Danach kann man für 0.00 Euro die Angebote bestellen. Erst nach der Bestellung erfolgt eine Freigabe der Videos für den Download.

https://westfalen-medien-shop.lwl.org/download-medien/

Pastellmalunterricht 2020

Der Termin am 27. März 2020 fällt wegen CORONA aus! Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird dieser hier bekannt gegeben.

Frau Anna-Maria Schüler gibt nochmals im Heimathaus am

Freitag, den 27. März und am Freitag, den 06. November 2020 einen Malkurs.

An diesem Nachmittag zeige ich Ihnen/Euch verschiedene Techniken der Pastellmalerei. Mit neuen Teilnehmern werde ich  zunächst das Material besprechen (bringe ich alles mit).

Wir probieren aus, wie durch unterschiedlich starken Farbauftrag ein Bild Tiefe bekommt, denn die reinen leuchtenden Farben der Pastellkreide und deren leichte Handhabung durch Verwischen, Vermalen und Übermalenführen zu raschen Erfolgserlebnissen. Es ist dabei sowohl eine gegenständliche als auch eine abstrakte Malweise möglich. Vorlagen und Bildideen bringe ich ebenso mit.“

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer! Auch Gäste sind willkommen!

Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 5,– € pro Termin.

Informationen für Seniorinnen und Senioren

Pflege im Alter – Pflegeversicherung – Mobile Pflege

Wegweiser: Stadt Bielefeld – Sozialamt Neues Rathhaus Niederwall 23

Frau Otting Sozialarbeiterin 0521 51-6736

Diakonie für Bielefeld allgemein: mobile Seniorenarbeit

Fr-Skorzenski und Fr. Offele-Gieselmann 0521 98892502

Pflege im Alter zu Hause z.B- Diakonie Station Nord-West Wellensiek

Pflegeselbsthilfe Kontaktbüro „der Paritätische“ Bielefeld

Stapenhorststr. 5 0521 9640670

Arbeiterwohlfahrt AWO Bielefeld Mercatorstr. 10 0521 5208917

Beratung Patientenverfügung – Vorsorgevollmacht

Kirchengemeinde Kirchdornberg

BiSon – Bielefelder Senioren online –

das Internetportal für Seniorinnen und Senioren!!

Hier finden Sie eine Übersicht über die Angebote der Bielefelder Begegnungs- und Servicezentren für Seniorinnen und Senioren, die Mobile Seniorenarbeit Dornberg und die Angebote anderer nichtkommerzieller Anbieter.

weitere Informationen folgen.

Jahresreise des Heimatverein 2019

Reise ins Fichtelgebirge.

Bischofsgrün, Bayreuth, Ochsenkopf, Kulmbach, Vierzehnheiligen, Selb und Waldsassen, Bamberg.

Montag 26. August – Samstag 31. August 2019

Mindestteilnehmerzahl: 32 Personen, max. 40 Personen.

Durchführung der Reise: Heimatverein Dornberg mit Reisedienst „ Der Elsetaler“

Kurzbeschreibung: Diesmal 6 Tage-Reise -gemütlich-

Fahrt im modernen Reisebus mit Bordküche, WC und Klimaanlage

5 x Hotelübernachtung im Vertragshotel/ Elsetaler in Bischofsgrün, Hotel Kaiseralm mit Schwimmbad und Sauna (freie Nutzung), Zimmer DU/WC, TV

5 x Frühstücksbuffet und 5x Abendessen (3-Gang-Menü)

alle Busrundfahrten und Führungen laut Programm.

Programm: (Änderungen vorbehalten)

1.Tag ca. 7.30 Uhr Abreise ab Heimathaus Dornberg

Autobahn über Kassel, Bad Kissingen mit Mittagspause. Weiterfahrt vorbei an Schweinfurt, Bamberg nach Bischofsgrün im Fichtelgebirge. (Zeit zum Füße vertreten und/oder mit Kaffeepause unterwegs eingeplant.)

Hotel Kaiseralm 4* Abendessen im Hotel

2.Tag 8.30 Uhr Abfahrt vom Hotel

Nach dem Frühstück Tagesausflug nach Bayreuth, Markgräfliches Opernhaus, Schloss, Innenstadt inklusive Stadtführung, Eremitage, Festspielhaus von außen.

Zeit zum Bummeln und Mittagspause sind eingeplant.

Abendessen im Hotel

3.Tag 8.30 Uhr Abfahrt vom Hotel. Mit Reiseleitung

. Tagesausflug nach Waldsassen, dann Mittagspause / Ortsbummel.

Weiter nach Selb. In Selb Porzellanmanufaktur / Ortsbummel

Abendessen im Hotel

4.Tag 9.00 Uhr Wanderung ab Hotel

Zur Talstation des Sessellifts, Auffahrt auf den Ochsenkopf. Herrlicher Rundblick über das Fichtelgebirge. Bis 11.00 Uhr. Dann Aufteilung in 3 Gruppen möglich:

Bergabwanderung, vorbei an der Quelle des „Weißer Main“ zum Fichtelsee. Bis 13.00 Uhr, dann Wanderung zurück zum Hotel

Entfernung ca. 5 Km ca. 14.30 – 16.30 Uhr

  1. Rückfahrt zur Talstation und Busfahrt zum Fichtelsee, dann Wanderung zurück gemütlich zum Hotel Entfernung ca. 5 km
  2. Rückfahrt zur Talstation und Busfahrt zum Fichtelsee, nach der Pause Busfahrt nach Marktredwitz mit Ortsbummel, Rückfahrt zum Hotel

Alle treffen sich im Restaurant am Fichtelsee zur Mittagspause

Abendessen im Hotel

5.Tag 8.30 Uhr Abfahrt vom Hotel. Mit Reiseleitung

Tagesausflug Lichtenfels (Vierzehnheiligen) und Kulmbach mit Plassenburg, Mittagspause, Stadtbummel.

Abendessen im Hotel

Eventuell nach dem Abendessen Kegeln auf der Hotelkegelbahn?

6.Tag 8.15 Uhr Abfahrt vom Hotel.

Nach dem Frühstück fahren wir in das romantische Bamberg.

Dom und Altstadt, Zeit zum Bummeln und Mittagspause.

Weiterfahrt nach Bielefeld – Kirchdornberg/Heimathaus mit entsprechenden Pausen. Ankunft ca. 20.00 Uhr ?

Gesamtpreis – Leistungen wie beschrieben : 546,00 Euro

Bitte an rechtzeitige Reiseanmeldung denken.

Reiserücktrittversicherung nicht enthalten..

Unterstützung im Alter – Hinweise

  • Hilfen für Alleinstehende, Ältere, Hilfsbedürftige
  • gut versorgt zu Hause – Mobile soziale Hilfen
  • Beratung zum Thema Unterstützung im Alter
  • Hilfen rund um den Alltag –  Haushaltsnahe Dienstleistungen

Info  unter www.bielefeld-pflegeberatung.de

    weitere Info´s und Adressen  unter:
    Infos –> Wissenswertes –>  Informationen für Senioren

kostenlose Beratung – Hausbesuche möglich